Schutzkonzept für Gottesdienste des Bistums (29.6.2020) und neues Schutzkonzept für kath. Kirchenchöre des SKMV (3.8.2020)

Im Bistum St.Gallen sind Gottesdienstmitgestaltungen von Chören bis 9. August untersagt. Ab 10. August können Chöre auch wieder im Gottesdienst mitwirken, jedoch unter Berücksichtigung bestimmter Regeln. Im Schutzkonzept vom 29.6.2020 sind diese festgehalten.

Ein Schutzkonzept für katholische Kirchenchöre, das den Rahmen für Proben und Gottesdienst gibt, wurde vom SKMV erarbeitet und ist hier zum Download bereit. Wo Schutzkonzept des Bistums strengere Massnahmen vorsieht, sind diese einzuhalten.

4. Bistums-Kinderchortreffen

Die Gottesdienstmusik "Halleluja – was denn sonst?" wurde von Raphael Holenstein anlässlich des Jubiläums im Auftrag des KMV Bistum St.Gallen komponiert. Als engagierter Kirchenmusiker in unserem Bistum freut es den Vorstand ganz besonders, dass diese Gottesdienstmusik quasi mit einem Hauskomponisten realisiert werden konnte. Die Texte wurden von niemand Geringerem als der Verbandspräses Barbara Walser geschrieben. Die Gottesdienstmusik erklingt am 25. September 2021 um 17.30 Uhr in der Kathedrale St.Gallen unter der Leitung von Anita Leimgruber-Mauchle und Raphael Holenstein. Es sind alle interessierten Kinderchöre (kirchliche, weltliche, Schulchöre) eingeladen, bei diesem 4. Bistums-Kinderchortreffen mitzuwirken. Die Musik wird schon vorgängig im eigenen Chor geübt und dann in St.Gallen zusammengefügt.

 

Anmeldungen und nähere Informationen für das 4. Bistums-Kinderchortreffen sind beim Präsidenten des KMV Bistum St.Gallen resp. erhältlich: praesident@kmv-bisg.org 

Eine Anmeldefrist wurde noch nicht gesetzt.

2020 -  Das Jubiläumsjahr des KMV Bistum St.Gallen

1870 wurde unser Kirchenmusikverband als erster Bistumsverband der Schweiz gegründet. Diese 150 Jahre des Bestehens wollen wir feiern.

Unter der Rubrik "Jubiläum 150 Jahre KMV" finden Sie alle Termine und Informationen zu diesem Jubiläum.

UPDATE 12.5.2020: Die Coronakrise schüttelt unser Jubiläumsjahr ziemlich durch. Wir wünschen allen Chören viel Zuversicht, dass baldiges Proben wieder möglich ist und dass wenigstens in der zweiten Jahreshälfte wieder feierliche Gottesdienste stattfinden können. Programmänderungen in unserer Jubiläumsbroschüre sind möglich. Wir bitten um Verständnis!

UPDATE 18.5.2020: Zur Zeit ist noch nicht bekannt, wann ein geordneter Probenbetrieb wieder möglich ist. Die Unsicherheiten unter welchen Bedingungen in der zweiten Jahreshälfte geprobt werden kann, hat den Vorstand bewogen, gemeinsam mit den Leitungspersonen den 4. Bistums-Kinderchorbistumssingtag auf den 25.9.2021 zu verschieben. Aus den gleichen Gründen hat die Schulleitung dkms in Absprache mit dem Domkapellmeister dem KMV Bistum St.Gallen unterbreitet, den Bistumssingtag mit der Komposition zum Jubiläum ausfallen zu lassen. Die Kleine Festmesse von Thomas Thurnher wird deshalb erst nächstes Jahr am 6. November 2021 in der Kathedrale St.Gallen erklingen. Das Kirchenmusikreferat Vorarlberg schliesst sich unseren Überlegungen an. Es wird nächstes Jahr eine gemeinsame Zweitaufführung in Dornbirn geben. Das Datum ist noch nicht bekannt.

Kurse "Singen mit Kindern/Jugendlichen" 2020

Im Auftrag der Kursveranstalter St.Galler Kantonal-Gesangsverband, Kirchenmusikverband Bistum St.Gallen,dkms und ekms entstand für 2020 erneut ein interessantes Kursprogramm als Weiterbildungsangebot.

 

Das Angebot richtet sich an Chorleitende in Kirche, Schule oder Freizeit, ebenso an Volksschul­lehr­kräfte und Religionspädagogen.

Wir freuen uns, wiederum ein sehr versiertes Dozententeam gefunden zu haben!

 

 

Lieder von Hier und Anderswo I St.Gallen

Samstag, 12. September 2020 mit Christian Berger

 

Singen bewegt! I Wil SG

Samstag, 14. November 2020 mit Ange Tangermann

 

…Aus den verschiedenen Themenmodulen das Passende auswählen und bei mehreren gleichzeitig gebuchten Modulen attraktive Rabatte erhalten

…Alle weiteren Informationen im Flyer

…jetzt anmelden!

 

Wir kennen nicht alle Leute, die mit Kindern und Jugendlichen singen.

Danke fürs Weiterleiten des Flyers an interessierte Personen!