Zwei- und dreistimmige Literatur für kleinere Chöre

Der KMV Bistum St.Gallen möchte ein Verzeichnis mit erprobter Literatur erstellen, die kleinen Besetzungen für die gottesdienstliche Gestaltung dienlich ist.

Wir bitten um Mithilfe!

Bitte melden Sie uns Werke für den gottesdienstlichen Gebrauch, die Sie selber schon erprobt und für gut befunden haben. Wir wollen keine Auflistung von Verlagskatalogen, sondern Tipps aus der Praxis für die Praxis.

Wir benötigen: Komponist, Werktitel, Verlag, falls vorhanden Verlagsnummer, ev. der Hinweis, ob aus einem Sammelband.

Bitte senden Sie die Angaben an praesident@kmv-bisg.org

Vielen Dank für die Mithilfe!

Kurse "Singen mit Kindern/Jugendlichen" 2023

Im Auftrag der Kursveranstalter St.Galler Kantonal-Gesangsverband, Kirchenmusikverband Bistum St.Gallen,dkms und ekms entstand für 2022 erneut ein interessantes Kursprogramm als Weiterbildungsangebot.

 

Das Angebot richtet sich an Chorleitende in Kirche, Schule oder Freizeit, ebenso an Volksschul­lehr­kräfte und Religionspädagogen.

Wir freuen uns, wiederum ein sehr versiertes Dozententeam gefunden zu haben!

 

…Aus den verschiedenen Themenmodulen das Passende auswählen und bei mehreren gleichzeitig gebuchten Modulen attraktive Rabatte erhalten

…Alle weiteren Informationen im Flyer

…jetzt anmelden!

 

Wir kennen nicht alle Leute, die mit Kindern und Jugendlichen singen.

Danke fürs Weiterleiten des Flyers an interessierte Personen!

Ehrungsanlass für die Jubilarinnen und Jubilare unseres Bistums

Ein Fotorückblick auf die 1. Dankfeier für unsere Jubilarinnen und Jubilare in der Kathedrale St.Gallen ist neu auf unserer Homepage.

Zu diesem Anlass entstand der Kanon mit dem Text von Barbara Walser und der Musik von Roman Bislin-Wild "Wo Herz und Mund voll Freude singen".

Der Kanon darf heruntergeladen und frei kopiert werden. Frohes Singen!

Wo Herz und Mund voll Freude singen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 26.7 KB

Rückblick Delegiertenversammlung in Appenzell

An der Delegiertenversammlung durften der Verband den Anwesenden den neuen Präses unseres Verband präsentieren. Stefan Kiesewetter, Au, übernimmt ab Sommer das Amt von Barbara Walser, die zurücktritt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und wünschen Barbara Walser alles Gute in der Hoffnung, sie da und dort wiederzusehen!

Der Delegiertenversammlung ging ein spannender Vortrag von Martin Corrodi von der SUISA zum Thema Urheberrecht und Urheberrechtsvergütungen speziell im kirchlichen Kontext voraus. Die Powerpointpräsentation dürfen wir hier als pdf wiedergeben. Weitere Informationen können direkt bei der SUISA eingeholt werden.

Folien_SUISA_02.04.2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB