Bundesratsentscheid vom 14.4.2021

Der Bundesrat hat entschieden, dass ab 19. April 2021 Chöre jeglichen Alters wieder proben dürfen. Die Detailverordnung sind noch nicht erscheinen, nur die Änderungen (Stand 15.4., 12.00 Uhr), aber die aufgeschalteten Bedingungen lauten:

-Proben sind erlaubt, aber keine Auftritte (die bisherigen Bestimmungen bezüglich professionellen Sänger*innen und Kantor*innen bleiben in Kraft)

- max. 15 Personen (inkl. Chorleiter*in)

- Singen ohne Maske ist erlaubt, pro Person muss eine Fläche von 25m2 zur Verfügung stehen, also 5m Abstand oder wirksame "Abschrankungen"

- wir interpretieren die Vorgaben zur Zeit so, dass auch Singen mit Maske erlaubt ist: drinnen und draussen mit Abstand von 1,5m und max. 15 Personen

 

Merkblatt Task Force Chor

 

Das generelle Singverbot ist aufgehoben. Die Abteilung Kommunikation und Massnahmen BAG/EDI hat am 14.04.2021 um 17.37 mit folgendem Wortlaut Stellung genommen: „Besten Dank für Ihre Anfrage. Für Gottesdienste gilt wie bisher max. 50 Personen. Weil das Gesangsverbot gestrichen wurde, darf die versammelte Glaubensgemeinschaft neu während der Messe wieder die Kirchenlieder singen (mit Maske). Ein Kirchenchor darf aber nicht auftreten, auch nicht ein professioneller Chor.“

 

Selbstverständlich sind damit alle Gottesdienste gemeint, nicht nur Messen.

 

4. Bistums-Kinderchortreffen

Die Gottesdienstmusik "Halleluja – was denn sonst?" wurde von Raphael Holenstein anlässlich des Jubiläums im Auftrag des KMV Bistum St.Gallen komponiert. Als engagierter Kirchenmusiker in unserem Bistum freut es den Vorstand ganz besonders, dass diese Gottesdienstmusik quasi mit einem Hauskomponisten realisiert werden konnte. Die Texte wurden von niemand Geringerem als der Verbandspräses Barbara Walser geschrieben. Die Gottesdienstmusik erklingt am 25. September 2021 um 17.30 Uhr in der Kathedrale St.Gallen unter der Leitung von Anita Leimgruber-Mauchle und Raphael Holenstein. Es sind alle interessierten Kinderchöre (kirchliche, weltliche, Schulchöre) eingeladen, bei diesem 4. Bistums-Kinderchortreffen mitzuwirken. Die Musik wird schon vorgängig im eigenen Chor geübt und dann in St.Gallen zusammengefügt.

 

Anmeldungen und nähere Informationen für das 4. Bistums-Kinderchortreffen sind beim Präsidenten des KMV Bistum St.Gallen resp. erhältlich: praesident@kmv-bisg.org 

Anmeldefrist 1. Juli 2021.

Kurse "Singen mit Kindern/Jugendlichen" 2021

Im Auftrag der Kursveranstalter St.Galler Kantonal-Gesangsverband, Kirchenmusikverband Bistum St.Gallen,dkms und ekms entstand für 2021 erneut ein interessantes Kursprogramm als Weiterbildungsangebot.

 

Das Angebot richtet sich an Chorleitende in Kirche, Schule oder Freizeit, ebenso an Volksschul­lehr­kräfte und Religionspädagogen.

Wir freuen uns, wiederum ein sehr versiertes Dozententeam gefunden zu haben!

 

 

(M)EINE Stimme - VIELE Farben

Samstag, 13. November 2021 mit Maria Laschinger

centrum dkms, Auf dem Damm 17, 9000 St.Gallen

Anmeldung bis 25. Oktober 2021

 

…Aus den verschiedenen Themenmodulen das Passende auswählen und bei mehreren gleichzeitig gebuchten Modulen attraktive Rabatte erhalten

…Alle weiteren Informationen im Flyer

…jetzt anmelden!

 

Wir kennen nicht alle Leute, die mit Kindern und Jugendlichen singen.

Danke fürs Weiterleiten des Flyers an interessierte Personen!